Die besten Mittelklasse-Heimkino-Receiver – 2018

Die besten Mittelklasse-Heimkino-Receiver - 2018

Der Heimkino-Receiver (auch als AV- oder Surround-Sound-Receiver bezeichnet) versorgt die Lautsprecher nicht nur mit Strom, sondern dient auch als integrierte Schaltzentrale für alle Ihre Komponenten, die oft sowohl Audio- als auch Video umschaltungen ermöglichen. Darüber hinaus bieten selbst preisgünstige Heimkino-Receiver Funktionen und Qualität, die noch vor ein paar Jahren hohe Preise geboten hätten. Im Folgenden finden Sie eine Liste meiner bevorzugten Mittelklasse-Heimkino-Receiver ($ 400- $ 1.299).

Weitere Vorschläge für Heimkino empfänger finden Sie auch in den Listen der Heimkino-Receiver - $ 399 oder weniger und Heimkino-Receiver - $ 1.300 und höher.

Informieren Sie sich auch in meinem Leitfaden für Heimkino-Receiver über alles, was Sie vor dem Kauf wissen müssen.

HINWEIS: Weitere Informationen darüber, welche der in diesem Artikel aufgeführten Nennleistungen unter realen Bedingungen zutreffen, finden Sie in meinem Artikel: Spezifikationen der Ausgangsleistung des Verstärkers.

Beste Gesamtnote: Der Yamaha AVENTAGE RX-A1070


Wenn Sie nach einem Heimkino-Receiver suchen, der die Lücke zwischen Mittelklasse und High-End überbrückt, sollten Sie den Yamaha AVENTAGE RX-A1070 in Betracht ziehen. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Mit großer Leistung und einer Fülle von Funktionen kann der RX-A1070 Ihren Heimkino-Empfänger lange bedienen.

Dieser Receiver verfügt über 7 integrierte Verstärkungskanäle, ist für die Wiedergabe von 110 Wpc ausgelegt und verfügt über umfangreiche Standard- und High-Definition-Dolby- und DTS-Audiodekodierungs- und -verarbeitungsoptionen, einschließlich Dolby Atmos (5.1.2-Kanalkonfiguration) und DTS: X Sowie Yamahas eigene Audio-Processing-Verbesserungen. Audio-Verarbeitung wird auch durch die Einbeziehung von ESS Technology SABER Digital-zu-Analog-Audio-Konverter unterstützt.

Audio-Konnektivität umfasst neben HDMI auch Optionen für die digitale optische / koaxiale und analoge Eingabe (einschließlich eines speziellen Phono- / Plattenspieler-Eingangs) sowie zwei Subwoofer-Ausgänge. Außerdem wurden beide Aktiv Lautsprecher Ausgänge oder Vorverstärkerausgänge für eine zusätzliche verdrahtete Zone bereitgestellt. Der RX-A1070 bietet sogar analoge 7.1-Kanal-Vorverstärkerausgänge, so dass Sie ihn mit mehreren Kombinationen externer Verstärker verbinden können.

Um die Lautsprecherkonfiguration zu vereinfachen, verfügt der Receiver über einen integrierten Testtongenerator, der in Verbindung mit einem mitgelieferten Mikrofon und interner Firmware (YPAO) die Größe, den Abstand und das Frequenzprofil für jeden Lautsprecher bestimmt und optimale Ausgangspegel für Ihren Lautsprecher bestimmt Zimmer.

Zur Videounterstützung verfügt der RX-A1070 über acht 3D-, 4K-, HDR-kompatible (HDR10, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma) HDMI-Eingänge, zwei unabhängig konfigurierbare HDMI-Ausgänge sowie 3D-, 1080p- und 4K-Unterstützung.

Der RX-A1070 ermöglicht auch kabelgebundenes oder kabelloses (über Ethernet oder integriertes Wifi) Audiostreaming von anderen Geräten wie einem PC oder Medienservern, die an ein Heimnetzwerk angeschlossen sind.

Extra-Boni sind Wifi Direct / Miracast, iPod / iPhone-Verbindung über USB, zusammen mit Apple AirPlay, Internet Radio (einschließlich Pandora, Rhapsody, Spotify und Sirius / XM), Wireless Bluetooth (ermöglicht das direkte Streaming von kompatiblen tragbaren Geräten) und MusicCast-Kompatibilität.

Auch wenn der RX-A1070 über eine eigene Fernbedienung verfügt, kann er auch bequem über ein iOS-, Android- oder Kindle Fire-Gerät gesteuert werden.

Bester Style und Connectivity: Der Marantz SR5012

Der Marantz SR5012 Netzwerk-Heimkino-Receiver könnte eine gute Wahl für Ihr Heimkino-Setup sein. Zunächst einmal hat es ein ungewöhnliches Frontpanel-Styling. Hinter dieser eleganten Front bietet dieser Receiver jedoch eine Lautsprecherkonfiguration mit bis zu sieben Kanälen, einschließlich der Verbindung von zwei Subwoofern über Vorverstärkerausgänge, Dolby Atmos (5.1.2-Kanalkonfiguration) und DTS: X-Decodierung für einen vollständig immersiven Surround-Sound Erfahrung. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Für Video bietet der SR5012 8 HDMI-Eingänge (7 hinten und 1 vorne) und 2 HDMI-Ausgänge, die 3D, 4K, HDR (HDR10, Dolby Vision, Hybrid Log Gamma) und Wide Color Gamut Pass-Through sowie analog unterstützen HDMI-Video-Konvertierung und sowohl 1080p und 4K Upscaling.

Erwähnenswert sind auch die analogen 5.1 / 7.1-Kanal-Audioeingänge und die Vorverstärkerausgänge, die heutzutage selbst bei einigen höherwertigen Receivern seltener werden. Für zusätzlichen Komfort bei der Verbindung sind die Lautsprecheranschlüsse farbkodiert durch den Kanal und weit beabstandet über die Unterseite der Rückplatte.

Neben den Audio- und Videofunktionen und der Leistung bietet der SR5012 Media Player- und Netzwerkfunktionen mit USB-Ports, DLNA-Zertifizierung und Internetzugang für Musikstreamingdienste wie Pandora, Sirius / XM und Spotify. Apple AirPlay-Kompatibilität wird ebenfalls bereitgestellt, sodass Sie Musik von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch sowie von iTunes-Bibliotheken streamen können. Darüber hinaus ist die drahtlose Bluetooth-Funktion für das direkte Streaming von kompatiblen tragbaren Geräten enthalten.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist jedoch die Integration der Denos / Marantz HEOS Multi-Room-Audio-Systemplattform, mit der Sie Musikinhalte vom Receiver zu kompatiblen HEOS-Wireless-Lautsprechern streamen können, die Sie überall im Haus platzieren können.

Die obige Zusammenfassung ist nur die Spitze des Eisbergs. Der Marantz SR5012 ist wahrscheinlich der flexibelste Heimkino-Receiver, der weniger als 1.000 US-Dollar kostet - definitiv einen Besuch wert.

Am besten für Auro 3D Audio: Denon AVR-X4300H 9,2 Kanal Heimkino-Receiver


Wenn Sie nach einem Heimkino-Receiver suchen, der alle neueren immersiven Surround-Sound-Formate und noch viel mehr aufnehmen kann, dann sollten Sie den Denon AVR-X4300H ausprobieren.

Zu Beginn verfügt der AVR-X4300H über 9 verstärkte Kanäle (mit Erweiterung auf 11 Kanäle über zusätzliche externe Verstärker). Dies bietet viel Flexibilität beim Einrichten der Lautsprecher. Fügen Sie 2 Subwoofer-Ausgänge hinzu, und die neueste Surround-Sound-Decodierungstechnologie, einschließlich Dolby Atmos, DTS: X und Auro 3D Audio (über kostenpflichtiges Firmware-Update), macht diesen Receiver sehr verlockend.

Der AVR-X4300H liefert 125 Watt pro Kanal (gemessen von 20Hz-20kHz, 0,05% THD, bei 8 Ohm bei 2-Kanal-Betrieb). Das bedeutet, dass der AVR-X4300H viel Power für mittlere und große Räume mit sehr geringen Verzerrungen bietet.

Natürlich kann die Einrichtung von Lautsprechern mit 9 oder 11 Kanälen ziemlich einschüchternd sein, aber das eingebaute automatische Audyssey MultEQ XT32 Lautsprecher-Setup-System macht diese Aufgabe viel einfacher, indem es das Ansprechverhalten Ihrer Lautsprecher in Bezug auf die Raumakustik und -wiedergabe optimiert Sitzposition. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Für Video ist der AVR-X4300H voll kompatibel mit 3D, HDR, weiter Farbskala, HDCP 2.2, 4K UltraHD Videosignalen, unterstützt von 8 HDMI-Eingängen und 3 Ausgängen (von denen einer Zone 2 zugewiesen werden kann). Sowohl 1080p- als auch 4K-Upscaling werden bereitgestellt, wenn Sie es benötigen.

Audio und Video sind sicherlich nicht die ganze Geschichte. Der AVR-X4300H bietet außerdem umfangreiche Netzwerkfunktionen, die das Streamen von Musik von kompatiblen, mit dem Netzwerk verbundenen Geräten wie PCs und Medienservern ermöglichen. Darüber hinaus bietet die integrierte Ethernet- und WLAN-Verbindung auch Zugriff auf Internet-basierte Streamingdienste wie Pandora, Spotify und vTuner. Sogar Apple AirPlay-Kompatibilität wird bereitgestellt, sodass Sie Musik von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch sowie von iTunes-Bibliotheken streamen können.

Natürlich können Sie Musik über die meisten Smartphones mit Bluetooth direkt zum AVR-X4300H streamen. Um das Ganze abzurunden, verfügt dieser Receiver auch über Vorverstärker-Ausgänge der Zone 2 und 3 und Denos HEOS Wireless Multiroom-Audio-Plattform. Dies ermöglicht drahtloses Streaming zu HEOS-Marken-Lautsprechern an anderen Orten im Haus (oder auch außerhalb), solange sie sich in Reichweite befinden. Alles, was Sie tun müssen, ist, die HEOS-App auf ein kompatibles Smartphone und Tablet herunterzuladen (und eine oder mehrere drahtlose HEOS-Lautsprecher zu kaufen), und schon können Sie loslegen.

THX-zertifiziert - Der Onkyo TX-NR777


Der Onkyo TX-NR777 ist ein Heimkino-Receiver, der sich definitiv sehen lassen sollte. Zunächst einmal ist der NR777 THX-Select-zertifiziert, was bedeutet, dass er am besten für Räume geeignet ist, in denen der Sitzabstand von der TV- oder Videoprojektion 10 bis 12 Fuß beträgt. Dies ist natürlich nur eine Richtlinie, denn es gibt noch viele andere Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel die Raumgröße und die Raumakustik.

Audio-Unterstützung für Dolby Atmos und DTS: X-Audio-Decodierung wird bereitgestellt, die das Heimkino-Hörerlebnis auf vollen 3-dimensionalen, immersiven Surround-Sound erweitert. Eine 5.1.2-Kanal-Lautsprecher-Setup-Option kann für Dolby Atmos / DTS: X verwendet werden und bis zu 7.2 Kanal-Lautsprecher-Setup ist für andere Surround-Sound-Formate zur Verfügung gestellt. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Der TX-NR777 enthält außerdem Funktionen wie den Dolby Surround Upmixer und die DTS Neural: X-Verarbeitung, mit der nicht codierte Atmos- und DTS: X-Audioinhalte (z. B. aktueller DVD- und Blu-ray-Inhalt) im Dolby Atmos "hochgemischt" werden können und DTS: X-Umgebungen.

Aber keine Sorge, wenn Sie nicht am Dolby Atmos oder DTS: X teilnehmen möchten, gibt es immer noch eine Menge zu nutzen, die TX-NR777 den Preis wert ist.

Für Video, 1080p, 3D, 4K und HDR (HDR10, Dolby Vision, Hybrid Log Gamma), Passthrough-Kompatibilität sowie die Möglichkeit, Analog-zu-HDMI-Video-Konvertierung durchzuführen.

Der TX-NR777 bietet auch eine direkte Verbindung für iPods und iPhones sowie eine integrierte Unterstützung für Apple Airplay und Google Chrome für Audio. Der TX-NR77 bietet außerdem Unterstützung für die drahtlosen FireConnect- und DTS Play-Fi-Multiroom-Audioplattformen (FireConnect und DTS Play-Fi, die durch Firmware-Aktualisierungen hinzugefügt wurden).

Der Zugriff auf Inhalte, die auf lokal angeschlossenen PCs und mehreren Online-Musikinhaltsdiensten gespeichert sind, wird über Ethernet oder WiFi ermöglicht. Bluetooth wird ebenfalls bereitgestellt, um Audioinhalte von kompatiblen tragbaren Geräten einfach streamen zu können.

Hinweis für Vinyl-Fans: Es gibt sogar einen guten alten Phono-Eingang zum Abspielen von Schallplatten (Plattenspieler erforderlich).

Bester Schlag für den Dollar: Yamaha RX-V683

Der Yamaha RX-V683 ist ein Beispiel dafür, wie viel ein Heimkino-Receiver bieten kann, ohne zu tief in den Geldbeutel zu graben.

Dieser Receiver verfügt über einen leistungsstarken 7-Kanal-Verstärker (90WPC - gemessen mit 2 Kanälen) und einen Vorverstärkerausgang für den Anschluss eines aktiven Subwoofers. Die meisten Dolby- und DTS-Surround-Sound-Formate werden unterstützt, einschließlich Dolby Atmos und DTS: X. Darüber hinaus ist AirSurround Xtreme-basierte Virtual Cinema Front-Audio-Verarbeitung für diejenigen, die lieber alle ihre Lautsprecher an der Vorderseite des Raumes platziert. Dies bietet eine Lautsprecher-Setup-Option für kleinere Räume.

Der RX-V683 enthält Yamahas automatisches YPAO-Lautsprecher-Setup-System sowie hervorragende Bildschirmdiagramme und leicht verständliche Einstellungsmöglichkeiten, wenn Sie Ihre Lautsprechereinstellungen lieber manuell vornehmen möchten.

Wie bei anderen Yamaha Heimkino-Receivern ist auch Silent Cinema enthalten. Mit Silent Cinema können beliebige Kopfhörer oder Ohrhörer zum Hören von Filmen oder Musik in Surround-Sound verwendet werden, ohne andere zu stören. Perfekt für das private Zuhören in der Nacht!

Der RX-V683 kann über Apple AirPlay auch auf iTunes und zusätzliches Musikstreaming von einem iPod Touch, iPhone oder iPad zugreifen. Der Receiver kann auch Musik abspielen, die auf USB-Sticks gespeichert ist, sowie PCs, die an ein kompatibles Heimnetzwerk angeschlossen sind. Der RX-V683 bietet sowohl Ethernet als auch WiFi.

Der HDMI-Audio-Rückkanal wird ebenso bereitgestellt wie 3D-, 4K-, Wide Color Gamut- und HDR (einschließlich HDR10, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma) Pass-Through und 1080p bis 4K Upscaling. Es gibt insgesamt 6 HDMI-Eingänge und 1 Ausgang.

Neben der mitgelieferten kabellosen Fernbedienung können Sie auch die AV-Controller-App von Yamaha auf ein kompatibles Smartphone herunterladen und von dort aus den Setup, den Betrieb und den Zugriff auf den Receiver steuern. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Ein weiteres herausragendes Merkmal ist die Einbeziehung von Yamahas MusicCast. In Verbindung mit der kostenlosen MusicCast App können Sie nicht nur Musik vom integrierten AM / FM-Tuner des Receivers streamen, sondern auch Streaming-Dienste wie Pandora, Spotify, Deezer, TIDAL, Sirius / XM, aber Sie können auch alle angeschlossenen Geräte streamen Audioquelle (CD-Player, Plattenspieler, DVD, Blu-ray, USB-Flash-Laufwerk usw.) an kompatible Yamaha MusicCast-fähige drahtlose Lautsprecher, wie z. B. ihre WX-010 und WX-030. MusicCast kann Musik an bis zu 9 kompakte kabellose Lautsprecher streamen. Beachten Sie jedoch, dass das System derzeit keine drahtlose Unterstützung für Surround-Sound bietet.

Beste Bang For The Buck - Zweitplatzierter: Der Onkyo TX-NR676


Der Onkyo TX-NR676 ist ein Heimkino-Receiver, der sich definitiv sehen lassen sollte.

Die Audiounterstützung umfasst sowohl die Dolby Atmos- als auch die DTS: X-Audio-Dekodierungsfunktion, die das Heimkino-Hörerlebnis in vollem 3-dimensionalem, immersivem Surround-Sound erweitert. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Für Inhalte, die nicht Dolby Atmos- und DTS: X-codiert sind (wie die meisten DVD-, Blu-ray- und Streaming-Formate), verfügt der TX-NR676 über den Dolby Surround Upmixer und DTS Neural: X, der Dolby Atmos und DTS: X Hörerlebnis.

Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Sie nicht an der Dolby Atmos oder DTS: X Erfahrung teilnehmen möchten, es gibt noch eine Menge zu nutzen, die TX-R676 den Preis wert ist.

Für Video, 3D- und 4K-Passthrough-Kompatibilität wird ebenso gesorgt wie eine Analog-zu-HDMI-Videokonvertierung und 1080p-zu-4K-Video-Upscaling. Die 7 HDMI-Eingänge und 2 Ausgänge unterstützen HDR (HDR10 und Dolby Vision) kodierte Videoinhalte von Ultra HD Blu-ray Discs und ausgewählten Streaming-Quellen.

Der TX-N676 bietet auch Apple Airplay standardmäßig und ist kompatibel mit FireConnect von BlackFire Research, DTS Play-Fi und Google Chromecast für Audio über Firmware-Updates.

Der TX-NR676 ist ebenfalls DLNA-zertifiziert. Dies bedeutet, dass der Receiver neben Apple Airplay und Internet-Streaming auch auf Audioinhalte zugreifen kann, die sich auf anderen kompatiblen Geräten befinden, die an ein Heimnetzwerk angeschlossen sind, z. B. PCs und Medienserver.

Apropos Internet-Streaming, Sie können mit dem 676 auf Spotify, TIDAL, Pandora und mehr zugreifen ...

Für zusätzlichen Zugang zu Audioinhalten steht auch Bluetooth zur Verfügung, mit dem Sie Audioinhalte direkt von kompatiblen tragbaren Geräten streamen können.

Hinweis für Vinyl-Fans: Es gibt sogar einen guten alten Phono-Eingang zum Abspielen von Schallplatten (Plattenspieler erforderlich).

Für eine einfache Einrichtung bietet der TX-NR676 nicht nur Onkyo AccuEQ automatische Lautsprecher-Setup-System, sondern Lautsprecher Platzierung und Anschlussdiagramme sind auch in die Rückwand geätzt - das ist ein großer Komfort beim Einstecken alles.

Nehmen Sie den Befehl: Denon AVR-X2400H

Der InCommand Heimkino-Receiver AVR-X2400H kombiniert sehr gute Audio- und Videoperformance mit einer Fülle aktueller Funktionen und auch der Preis ist nicht schlecht.

Auf der Audio-Seite bietet der AVR-X2400H bis zu 7,2-Kanal-Lautsprecherkonfiguration, unterstützt durch Dolby TrueHD / DTS-HD-Master-Audio-Decodierung, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sowohl die Dolby Atmos- als auch die DTS: X-Decodierungsfunktion integriert ist.

Sie können ausgewählte Audioquellen, die an den AVR-X2400H angeschlossen sind, auch an ein zweikanaliges Zone 2-System mit einem externen Verstärker senden.

Der AVR-X2400H ist für 95 Wpc ausgelegt (0,08% THD - gemessen bei 20 Hz bis 20 kHz mit 2 Kanälen, die mit einer 8-Ohm-Last betrieben werden). Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Für Video bietet dieser Receiver 8 (7 hintere und eine vordere) HDMI-Eingänge mit 3D-, 4K (bis zu 60Hz), erweitertem Color Gamut und HDR10 und Dolby Vision High Dynamic Range Pass-Through sowie 1080p und 4K Upscaling. Außerdem stehen zwei parallele HDMI-Ausgänge zur Verfügung, mit denen Sie die gleichen Bilder auf zwei Displays (oder einem Display und einem Videoprojektor) gleichzeitig anzeigen können.

Der AVR-X2400H umfasst sowohl den Netzwerk- als auch den Internet-Streaming-Zugang (einschließlich (vTuner, Pandora, Sirius XM und Spotify) über eine Ethernet-Verbindung oder ein integriertes WiFi. Außerdem sind Bluetooth und Apple AirPlay integriert. sowie integrierte Unterstützung für die kabellose HEOS Multiroom-Audioplattform.

Der AVR-X2400H ist definitiv ein flexibles Mittelklasse-Heimkino, das solide Audio-Performance, aktuelle Video-Konnektivität und die Erweiterbarkeit sowohl für 2nd Zone- als auch drahtlose Multi-Room-Audio-Anwendungen bietet.

Am besten für Amazon Alexa Benutzer: Denon AVR-X3400H


Für Ihre Haupteinstellungen bietet der AVR-X3400H bis zu 7,2-Kanal-Lautsprecherkonfiguration, die von den meisten Dolby- und DTS-Surround-Sound-Audioformaten unterstützt wird, Dolby Atmos (5.1.2-Lautsprecherkonfiguration) und DTS: X.

Sie können ausgewählte Audioquellen, die an den AVR-X3400H angeschlossen sind, auch an ein zweikanaliges Zone 2-System mit einem externen Verstärker senden. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Der AVR-X3400H ist für 105 Wpc ausgelegt (0,08% THD - gemessen bei 20 Hz bis 20 kHz mit 2 Kanälen, die mit einer 8-Ohm-Last betrieben werden).

Für Video bietet dieser Receiver 8 (7 hintere und eine vordere) HDMI-Eingänge mit 3D-, 4K (bis zu 60Hz), erweitertem Color Gamut und HDR10 und Dolby Vision High Dynamic Range Pass-Through sowie 1080p und 4K Upscaling. Außerdem gibt es 3 HDMI-Ausgänge. Zwei Ausgänge können dasselbe Bild auf zwei Displays anzeigen, während der dritte Ausgang eine separate HDMI-Quelle auf einem anderen Display anzeigen kann.

Der AVR-X3400H bietet sowohl Netzwerk- als auch Internet-Streaming-Zugang (vTuner, Pandora, Sirius XM und Spotify), entweder über Ethernet-Verbindung oder WiFi. Drahtloses Bluetooth und Apple AirPlay werden ebenso unterstützt wie die integrierte Unterstützung für Denos HEOS drahtlose Multiroom-Audio-Lautsprecher.

Der große Vorteil ist jedoch, dass der AVR-X3400H auch die Integration mit Amazons Alexa Voice Control-Plattform unterstützt, die ab Ende September 2017 verfügbar sein wird. Dies bedeutet, dass Sie die Home Entertainment-Fähigkeiten von Alexa auf Ihrem Smartphone, Echo oder Echo Show-Gerät aktivieren können Sie mit Alexa-Sprachbefehlen Lautstärke, Stummschaltung, Eingangsumschaltung sowie Wiedergabesteuerung für Streaming-Inhalte steuern. Erweiterte Steuerungsmöglichkeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt.

Bestes Lautsprecher-Setup-System: Pioneer Elite VSX-LX102

Der Pioneer Elite VSX-LX102 bietet solide Audio- und Videofunktionen zu diesem Preis und verfügt über modernste Funktionen für digitale Inhalte von heute.

Auf der Audio-Seite bietet das LX102 umfassende Unterstützung für die meisten Surround-Sound-Formate, vor allem Dolby TrueHD / DTS-HD-Master-Audio, Dolby Atmos (5.1.2-Kanal-Konfiguration) und DTS: X.

Neben der Decodierung und Verarbeitung von Heimkinosignalen bietet der VSX102 Hi-Res-Audiowiedergabe über Ihr Heimnetzwerk, Smartphone / Tablet oder eine direkte USB-Verbindung. Zu den kompatiblen Hi-Res-Audiodateien gehören Apple Lossless (ALAC), WAV, FLAC, AIFF und DSD (2,8 MHz). Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Zur einfacheren Einrichtung enthält Pioneer ein MCACC-System zur Kalibrierung von Lautsprecherpegeln, Lautsprecherabständen, Lautsprecherhöhe (bei Verwendung eines Dolby Atmos-Setups) sowie Lautsprecher- und Subwoofer-EQ mit einem mitgelieferten Mikrofon und einem eingebauten Testtongenerator.

Mehrere Lautsprecher-Setup-Optionen sind möglich, von einer herkömmlichen 5.1-, 7.1- oder 7.2-Kanal-Lautsprecherkonfiguration bis zu einem Bi-Amp-Setup, bei dem vier Kanäle für kompatible Front-Lautsprecher und eine Dolby Atmos-Setup-Option für 5.1.2-Kanal-Lautsprecher verwendet werden können untergebracht (nicht alle zur gleichen Zeit, natürlich).

Bluetooth ist auch für das direkte Musikstreaming von kompatiblen Smartphones und Tablets enthalten. Apple AirPlay wird ebenfalls unterstützt. Unterstützung für Chromecast, DTS Play-Fi und FireConnect von BlackFire Research ist ebenfalls enthalten. Mit FireConnect und DTS PlayFi kann der Empfänger Audio direkt an kompatible Pioneer (und Onkyo) Wireless-Lautsprecher streamen, die an anderen Orten im ganzen Haus platziert sind.

Hinweis: Für DTS Chromecast, FireConnect und DTS Play-Fi ist jeweils ein Firmware-Update erforderlich.

Unabhängig davon, ob Sie über eine Kabel- / Satelliten-Box, DVD, Blu-ray, Ultra HD Blu-ray oder einen externen Medienstreamer auf Videoinhalte zugreifen, verfügt der VSX-102 über eine HDMI (4-in / 1-Out) -Verbindungskompatibilität für 3D, HDR (HDR10 / Dolby Vision) und 4K-Durchgang.

Wenn Sie nach Heimkino-Receivern suchen, die großartigen Sound für kleine oder mittelgroße Räume bieten, mit flexiblen Lautsprecher-Setup-Optionen, drahtloser Multi-Room-Audiounterstützung und Videoanschlüssen, ist der Pioneer Elite VSX-LX102 definitiv und erschwinglich.

Guter Wert: Der Sony STR-DN1080 Netzwerk-Heimkino-Receiver


Wenn Sie nach einem erschwinglichen Heimkino-Receiver suchen, der überraschend gute Audioleistung bietet, sollten Sie den Sony STR-DN1080 in Erwägung ziehen.

Der STR-DN1080 verfügt über flexible Surround-Setup-Optionen, die sowohl eine 7.2-Kanal-Lautsprecherkonfiguration als auch ein 5.1.2-Kanal-Dolby Atmos- oder DTS: X-Setup mit Höhen- oder Überkopflautsprechern bieten. Auch für Personen mit begrenztem Platzangebot gibt es zusätzliche Optionen. Mit Phantom Suround zurück können Sie einen 7-Kanal-Surround-Effekt mit nur 5 Lautsprechern erleben, und S-Force Virtual Surround bietet einen begrenzten Surround-Effekt mit nur 2 Front-Lautsprechern. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Sie können auch nur Audio an ein Zone 2-System senden, entweder mit einer direkten Verbindung, die von den eigenen Verstärkern des 1080 unterstützt wird, oder einem analogen Zweikanal-Audio-Vorverstärker-Ausgang (zusätzlicher externer Verstärker benötigt diese Option). Zusätzlich zu den Surround-Sound-Funktionen für die Filmwiedergabe verfügt der STR-DN1080 auch über Hi-Res-Zweikanal-Audiowiedergabe von lokalen Netzwerk- und USB-Quellen.

Für Video bietet der 1080 6 3D-, 4K- und HDR-kompatible HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge - alle kompatibel mit den heutigen 4K-Videoquellen, externen Media-Streamern, die den Zugriff auf 4K-Streaming-Inhalte von Diensten wie Netflix ermöglichen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der STR-DN1080, wenn er über eine ältere Videoausrüstung verfügt, zwei Composite-Videoeingänge zur Verfügung stellt und keine Component-Videoeingänge enthält.

Zusätzlich zu den Kernfunktionen für Audio und Video bietet der STR-DN1080 sowohl Netzwerk- als auch Internet-Streaming-Zugang (Google Chromecast für Audio integriert - funktioniert auch mit Google Home) über Ethernet-Verbindung oder integriertes WiFi sowie Bluetooth ( mit zusätzlicher One-Touch-NFC-Unterstützung) für das direkte Streaming von kompatiblen tragbaren Geräten.

Ein weiterer zusätzlicher Vorteil ist, dass Sie mit der SongPal-App von Sony den Receiver in ein kabelloses Multiroom-Audiosystem integrieren können, indem Sie ihn mit anderen kompatiblen drahtlosen Audioprodukten von Sony kombinieren.

Wenn Sie einen erschwinglichen Heimkino-Receiver mit Anschluss- / Inhaltszugriffsflexibilität für eine Vielzahl von Setups und Bedürfnissen sowie eine gute Tonqualität suchen, sollten Sie unbedingt den STR-DN1080 in Erwägung ziehen.

Am besten für drahtlose Surround-Lautsprecher: Denon HEOS AVR


Während die meisten Heimkino-Receiver immer noch große Boxen sind, die alles außer der Küchenspüle zu bieten scheinen, verwenden einige Receiver einen anderen Ansatz, der mehr Wert auf schlankes Profildesign, rationelle Konnektivität und große Betonung auf kabelloses Multi-Room-Audio legt. Ein Beispiel ist der Denon HEOS AVR. HEOS steht für "Home Entertainment Operating System".

Auf der traditionellen Seite umfasst der HEOS AVR eine 5.1-Kanal-Konfiguration sowie Dolby TrueHD / DTS-HD-Master-Audio-Decodierung und zusätzliche Surround-Sound-Verarbeitung sowie 4K-HDMI-Pass-Through-Konnektivität. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Allerdings gibt es eine Wendung. Bei den Surround-Kanälen haben die Benutzer die Möglichkeit, Kabel zu den Lautsprechern im hinteren Teil des Raumes zu verlegen, oder Sie haben die Wahl, stattdessen HEOS-Wireless-Lautsprecher für die Surround-Kanäle zu verwenden. Das ist definitiv praktisch - und wir werden wahrscheinlich sehen, dass diese Option zu anderen Empfängern hinzugefügt wird.

Der HEOS AVR hat eine bescheidene Ausgangsleistung von 50 Wpc bei Verwendung aller internen Verstärker, aber bei Verwendung der drahtlosen Surround-Lautsprecher wird die Ausgangsleistung der hinteren Surround-Lautsprecher geringer.

Neben drahtlosem Surround kann das HEOS-System auch Musik im Haus an zusätzliche kompatible drahtlose Lautsprecher senden.

Zusätzliche Audiofunktionen umfassen die Musikwiedergabe über USB (einschließlich Hi-Res Audio) und das direkte Streaming von kompatiblen Smartphones über Bluetooth. Außerdem sind sowohl Ethernet als auch Wifi für den Zugriff auf mehrere Online-Musik-Streaming-Dienste enthalten.

Alle Steuerfunktionen müssen entweder über die mitgelieferte Fernbedienung oder auf einem Smartphone über die Fernbedienungs-App von Denon ausgeführt werden. Die einzige integrierte Steuerung des Receivers ist die Master-Lautstärkeregelung.

Wenn Sie nach einem einfach zu installierenden und zu verwendenden Heimkino-Receiver suchen, der stilvoll aussieht und das Fett weglässt, ist der Denon HEOS AVR definitiv eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten - besonders, wenn Sie eine kleine oder mittlere Größe Zimmer.

Am besten für kleine Räume: Der Ultra-Slim Heimkino-Receiver Marantz NR1608

Wenn Sie unsere Produktlisten für Heimkino-Receiver durchgehen, werden Sie feststellen, dass sie alle groß und unhandlich sind. Obwohl diese Art von Formfaktor allgemein verfügbar ist, gibt es einige Heimkino-Empfänger, die diesem Trend entgegenwirken. Ein Beispiel für einen kompakteren, schlankeren Heimkino-Receiver ist der Marantz NR1608.

Der NR1608 ist nur 4,1 Zoll hoch - ohne die Bluetooth / WiFi-Antennen, die beweglich sind, 14,8 Zoll tief und 17,3 Zoll breit sind. Trotz seines platzsparenden Designs bietet der NR1608 dennoch eine Reihe praktischer Funktionen, die eine gute Leistung ermöglichen und die Zugriffsflexibilität verbinden.

Der NR1608 bietet eine Konfiguration bis zu 7,2 mit einer Ausgangsleistung von 50 Wpc. Obwohl das ist nicht so viel Leistung wie seine "großen Brüder", für einen kleineren (oder sogar einige mittelgroße) Raum, der mehr als genug ist. Um es bei Amazon zu kaufen, klicken Sie bitte hier.

Audiodekodierung / -verarbeitung für die meisten Dolby- und DTS-Surround-Sound-Formate einschließlich Dolby Atmos (5.1.2-Kanal-Konfiguration) und DTS: X. Außerdem kann DTS Virtual: X Audioverarbeitung über ein Firmware-Update hinzugefügt werden. DTS Virtual: X erzeugt ein Overhead-Dolby Atmos / DTS: X-ähnliches Klangfeld, ohne dass vertikal schießende oder an der Decke montierte Lautsprecher benötigt werden.

Der NR1608 umfasst auch das automatische Audyssey MultEQ Lautsprecher-Setup und Raumkorrektursystem (enthält Zugriff auf eine spezielle Smartphone-Einstellungen-Editor-App) sowie ein On-Screen-Menü "Setup Assistant", das Sie durch den Rest dessen führt, was Sie benötigen aufstehen und laufen.

Es gibt 8 HDMI-Eingänge (7 hinten / 1 vorne) und einen HDMI-Ausgang, die 3D, 4K und HDR (HDR10 und Dolby Vision integriert - Hybrid Log Gamma-Kompatibilität über Firmware-Update) und Wide Color Gamut kompatibel sind. Der NR1608 enthält eine Analog-zu-HDMI-Videokonvertierung sowie 1080p- und 4K-Upscaling.

Der NR-1608 bietet auch Zugriff auf Audiodateien, die auf einem mit dem Netzwerk verbundenen PC oder Medienserver (einschließlich Hi-Res-Audiodateien) gespeichert sind, sowie auf Zugriff auf mehrere Online-Inhaltsdienste wie Spotify, Pandora und Sirius / XM .

Zusätzliche Streaming-Funktionen umfassen Bluetooth und Apple AirPlay.

Der NR1608 umfasst sowohl den kabelgebundenen Zone 2-Betrieb als auch die Integrationsunterstützung für die drahtlose HEOS Multiroom-Audioplattform (drahtlose SAT-Lautsprecher der Marke HEOS).

Sie können den NR1608 mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern oder die kostenlose Marantz-Fernbedienung für Android- oder iOS-Geräte herunterladen.

Sie können auch lesen

War dieser Beitrag hilfreich?
Lassen Sie uns wissen, ob Ihnen die Veröffentlichung gefallen hat. Nur so können wir uns verbessern.
ja
Nein
Powered by Devhats

Please follow and like us:

3 Comments on “Die besten Mittelklasse-Heimkino-Receiver – 2018”

  1. I do accept as true with all of the concepts you’ve presented to your post.
    They’re very convincing and will certainly work.
    Nonetheless, the posts are too brief for beginners.
    May you please lengthen them a bit from subsequent time?
    Thank you for the post.

  2. Does your blog have a contact page? I’m having
    trouble locating it but, I’d like to shoot you an email.
    I’ve got some creative ideas for your blog you might be interested in hearing.
    Either way, great blog and I look forward to seeing it
    improve over time.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *